Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Akademie des Johannes-Hospizes


Newsletter September 2019


Liebe Leserin und lieber Leser,

wenn ich diese Zeilen an Sie richte, befinden wir uns vom Johannes-Hospiz inmitten der Feierlichkeiten zum 20jährigen Bestehen des stationären Bereiches. Den Auftakt bildete eine Ausstellungseröffnung in der Bezirksregierung unweit des Domes unserer Stadt mit Begrüßungen durch die Regierungspräsidentin Dorothee Feller und den Geschäftsführer Ludger Prinz. Über einen Zeitraum von etwa 14 Tagen wird sich das Johannes-Hospiz in seinen vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten der interessierten Öffentlichkeit zeigen. Höhepunkt und Abschluss wird dann der Tag der offenen Tür am letzten Augusttag sein. Ich werde in der Dezemberausgabe mit zahlreichen Bildern von dieser intensiven Zeit berichten.

Nun darf ich Ihnen aber erst einmal mit dem vorliegenden spätsommerlichen Newsletter eine gute und informative Lektüre wünschen.

Mit allen guten Wünschen an Sie verbleibt herzlich

Ihr Andreas Stähli




Hospiz im Alltag

Begegnungen am Bürgerstand im Herzen von Münster

An einem Samstag im Juli war der Ambulante Hospizdienst des Johannes-Hospizes auf der Ludgeristraße mitten im Herzen von Münster mit sechs ehrenamtlich Mitarbeitenden und einer hauptamtlichen Koordinatorin vertreten. Mit dem Bürgerstand erhalten soziale Dienste und Initiativen die Möglichkeit zur Präsentation ...

mehr lesen


Bildung

Workshop zu Vertrauen, Offenheit und mitfühlende Präsenz in der Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen

„Wollen wir Menschen in ihrer Angst vor Leid und Tod stützen und entlasten, müssen wir diese Angst zuerst in uns selbst erkennen und verwandeln, indem wir Vertrauen in das entwickeln, das größer ist als Leid und Tod. Vertrauen ist das Ursprünglichste. Ein kindliches Urvertrauen in das, das nicht geboren wird noch stirbt, das uns im Leben, Tode und danach immer begleitet und trägt, schenkt Furchtlosigkeit.“ ...

mehr lesen

Über den Tellerrand geblickt

Projektreise durch Länder von WHO-Europa, Teil 2

Mehr als 3.000 Teilnehmende aus über 100 Ländern, darunter 500 Teilnehmende aus Deutschland, waren zu dem internationalen Kongress vom 23.-25. Mai nach Berlin gekommen. Das Programm, gefasst in einer Broschüre von mehr als 200 Seiten, umspannte ein ambitioniertes Themenspektrum, das unter dem Titel stand: „Globale Palliativversorgung – die Zukunft gestalten“ (Global palliative care – shaping the future). Deren große Vielzahl ...

mehr lesen

Sie wollen die Arbeit des Johannes-Hospiz unterstützen?

Herzlichen Dank!
Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

Sofort spenden ...


Spendenlogos

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Johannes Hospiz Münster gGmbH
St. Mauritz-Freiheit 44, 48145 Münster, HRB 5332
www.johannes-hospiz.de

Geschäftsführer: Ludger Prinz, info@johannes-hospiz.de

Akademie am Johannes-Hospiz
Rudolfstr. 31, 48145 Münster
www.akademie-johannes-hospiz.de

Leiter: Dr. phil. Andreas Stähli, M.A., a.staehli@johannes-hospiz.de

Datenschutz