Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Akademie des Johannes-Hospizes


Newsletter März 2022


Liebe Leserin und lieber Leser,

das furchtbare Leid in der Ukraine lässt Alltägliches in den Hintergrund rücken. Seit 2017 sind wir dem Hospiz in Iwano-Frankiwsk in der Westukraine partnerschaftlich verbunden. Durch viele gemeinsame Projekte und Aktivitäten ist ein großes Vertrauen gewachsen. Ich habe wunderbare Menschen aus diesem Land kennenlernen dürfen, ihr großes Engagement, ihre Fachkompetenz und ihre große Gastfreundschaft. Wir sind sprachlos im Anblick der abgründigen Gewalt.

Dieser Newsletter zeigt sich ohne jene Rubriken, die Sie an dieser Stelle normalerweise finden. Er soll ein Zeichen sein, wie sehr wir mit den Menschen bangen, trauern und hoffen. Wir werden am Eingang zur Akademie ein Schild anbringen, das unsere Hospizpartnerschaft mit Iwano-Frankiwsk abbildet. Sie soll den Menschen in Münster zeigen, wie wichtig uns diese hospizliche Brücke der Begegnung und des Lernens voneinander ist, wie schwer die Zeit auch sein mag.

Es grüßt Sie


Andreas Stähli



ERKLÄRUNG

Wir vom Johannes-Hospiz fühlen uns zutiefst mit den Menschen in der Ukraine und ihrem Schicksal verbunden. Das ihnen erlittene Unrecht und die furchtbare Gewalt erschüttern uns ins Mark.

Aber wir fühlen:

Der Geist der Solidarität, wie er sich auch in der hospizlichen Arbeit zeigt, ist nicht verletzbar, so wie die Liebe unzerstörbar ist.

→ Hilfe für die Ukraine



Sie wollen die Arbeit des Johannes-Hospiz unterstützen?

Herzlichen Dank!
Wir sind auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit!

Sofort spenden ...


Spendenlogos

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Johannes Hospiz Münster gGmbH
St. Mauritz-Freiheit 44, 48145 Münster, HRB 5332
www.johannes-hospiz.de

Geschäftsführer: Ludger Prinz, info@johannes-hospiz.de

Akademie am Johannes-Hospiz
Rudolfstr. 31, 48145 Münster
www.akademie-johannes-hospiz.de

Leiter: Dr. phil. Andreas Stähli, M.A., a.staehli@johannes-hospiz.de

Datenschutz